Mirula-concept s.l.


Direkt zum Seiteninhalt

Badplanung

Sanitär

.
.


Badplanung

Das Bad hat heute einen hohen Stellenwert weit mehr als nur ein Ort der Hygiene.
Hier fließen Wasser und positive Energien ein Raum zum Wohlfühlen,Wellness im besten Sinne


Ein modernes Bad verlangt geradezu nach neuen und frischen Farben und Formen. Oft kommen Holz,Naturstein und warme Farben zum Einsatz.





Bei der Badgestaltung sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt, selbst aus einem kleinen Bad läßt sich ein Wohlfühlraum
realisieren in Abstimmung mit Fliesen und Farbgestaltung , sowie Assesouars.
Die Zeiten als Badezimmer noch spartanische feucht-klamme Naßzellen waren, die ausschließlich zur Körperreinigung dienten
sind zum Glück längst vorbei. War es noch in den 50er Jahren ein regelrechter Luxus über Badezimmer mit fließenden warmen
Wasser zu verfügen, so sind wir heute längst verwöhnt und haben hohe Ansprüche entwickelt. Häufig ist das Badezimmer der
Luxus der Wohnung oder des Hauses. Edle Materialien und hochwertige Armaturen werden verbaut,eine Fußbodenheizung bzw.
Temperierung gehört schon fast zum Standard.







Wellness das ist Frische, Fitness, Entspannung und
Wohlbefinden.Das Lebensgefühl Wellness hat in den
letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Heute
sind Wellnessprodukte in großer Vielzahl verfügbar auch
solche die sich in ein kleines Bad intigrieren lassen.


Schicke und moderne Badezimmer sind kleine private Oasen. Höchste Funktionalität sind dabei aber im Einklang mit Kompfort und Behaglichkeit.
Handtücher sind nicht mehr kratzig und hart sondern weich,dick und flauschig. Das Bad ist ein Ort an denen man gerne seine Zeit verbringt, der zur Entspannung und zum Wohlfühlen einläd. Hier gilt das Motto: Schöner Wohnen im edlen Ambiente.




Oft ist das Badezimmer der kleinste Raum im Haus bzw. Wohnung und dennoch muß
gerade das Bad höchste Ansprüche an Design und Funktionalität erfüllen.
Kleine Badezimmer gestalten bedeutet, bereits bei der Planung lediglich die wichtigsten Komponenten zu berücksichtigen: Dusche oder Badewanne, Waschmaschine oder Möbel für mehr Stauraum. Ein kleines Bad benötigt speziell die Möbel, die den vorhandenen Platz gut ausschöpfen ohne, dass ein kleines Badezimmer komplett mit Regalen und Möbeln zugestellt wird.

Kleine Badezimmer gestalten sich am besten mit hellen Farben. Warme und dunkle Farben wie Rotbraun, Orange und Rot machen einen Raum zwar deutlich wärmer, aber lassen ihn viel kleiner erscheinen.


Egal ob Neubau Umbau oder Sanierung ob Standard oder Luxus-Bad entdecken sie die
vielfältigen Badgestaltungdmölichkeiten.





Auf Wunsch ist auch eine 3D Planung möglich





Wanne durch Dusche ersetzen

Wer sein Bad modern einrichten möchte, entscheidet sich meist auch für eine bodengleiche Dusche. Eine ebenerdige Dusche ist sowohl ästhetisch als auch praktisch. Genau diese Verbindung ist in der modernen Badarchitektur gefragt. Denn das Badezimmer ist kein rein funktionaler Raum mehr, sondern stellt mittlerweile einen Ort der Entspannung dar. Und dieser sollte auch stilvoll gestaltet sein, damit man sich gern dort aufhält.

Nicht selten geht das Bad auch in das Schlafzimmer über. Die Grenzen zwischen den Räumen lösen sich auf. Das Bad soll weit und offen wirken. Deshalb weicht die enge Duschwanne eleganten und barrierefreien bodengleichen Duschen. Eine flache Dusche lässt den Raum großzügig wirken.

Nicht immer ist es möglich Duschen ebenerdig zu bauen. Auf eine schön gestaltete Dusche muss man aber nicht verzichten. In diesem Fall bieten sich besonders befliesbare Duschelemente an mit geringer Aufbauhöhe.






Lichtakzente


Im Badezimmer beginnt und endet der Tag.
Mit der richtigen Beleuchtung lassen sich Ruhe, Entspannung und Exclusivität erzeugen.

Das helle weiße Licht der Deckenbeleuchtung ist bestens für eine Allgemeinbeleuchtung geeignet. Dennoch muss eine zusätzliche Ausleuchtung mit Spiegelleuchten -über oder zu beiden Seiten des Spiegels- für eine Nassrasur oder das Make-up vorhanden sein. Diese Leuchten sollten so montiert sein, dass sie die Spiegelzone sowohl blend- und schattenfrei ausleuchten.

Außer einer gleichmäßigen Ausleuchtung des Raumes und Licht von den Seiten ist vor allem auf eine sehr gute Farbwiedergabe der Lampen zu achten. Geeignet sind Beleuchtungen mit warmer Lichtfarbe.


Sämtliche Leuchten,Schalter und Steckdosen müssen aus Sicherheitsgründen feuchtigkeitsdicht sein.

Homepage | Service | Heizung | Fußb.Heizung | Solar | Sanitär | Klima | Impressum | Mehr Info | Sitemap


Untermenü


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü